Letzter Tag in Kambodscha/Ankunft Singapur

Da uns Vietnam so gut gefallen hat, wurden aus 2 Wochen Kambodscha leider nur noch 3,5 Tage. Die letzten beiden Tage nutzten wir für Kultur und Tempelbesichtigungen, heute lagen wir wie Pauschalurlauber bis zur Mittagssonne am Pool und besuchten anschließend ein traditionelles Khmer Food Restaurant. Wir probierten Khmer Amok, ein echt leckeres Fischgericht. 😊

Unser TukTuk Fahrer brachte uns zu 14h zum Flughafen Siem Reaps. Der Flug mit Jetstar dauerte ca 2 Stunden. Am Flughafen erwarteten wir Ella, mit der wir unsere letzten 2-3 Wochen verbringen.

Mit der Metro ging es für 2 Singapurdollar Richtung Lavender, zu unserem Backpacker Hostel „Travellers Loft“. Für 10€/Person/Nacht mieteten wir uns 3 Nächte ein.

Zum Abendessen schlenderten wir durch little india und aßen ein sehr scharfes vegetarisches Curry. 

 

Traditional Khmer Food Restaurant: Unten links Khmer Amok

  
   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.