Plan für Vietnam

Den letzten Tag in Vang Vieng verbrachte ich in der Hängematte, stöberte im Reiseführer und plante meine Reise durch Vietnam. Wir haben ein Visum für 30 Tage und planten in drei Wochen von Nord- nach Südvietnam zu gelangen. 

Auf dem Plan stehen Hanoi, die Ha Long Bucht und die Cat Ba Insel, Sa Pa (Wandern und Übernachten bei Bergvölkern), der Phong Nha Nationalpark, Hue (Kaiserstadt), Hoi An (Laternenstadt), Mui Ne (Sanddünen), eventuell der Cat Tien Nationalpark, Saigon und ein mehrtägiger Trip ins Mekong Delta. 

Da man die Strecken zwischen den Orten nicht unterschätzen sollte, werde ich wahrscheinlich einen Teil fliegen und vielleicht etwas auslassen müssen, falls die Zeit knapp wird.

  
  
    
  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.