Ko Payam

Ko Payam

Ko Payam, Thailand. Heute Morgen um 8h erreichten wir mit dem Speedboat die Insel Ko Payam. Wir frühstückten und ließen uns mit einem Moped zum Bungalow bringen. Pro Nacht zahlen wir hier 950 Baht, also ca 24€. Zum Mittag gab es eine frische Kokosnuss. Den ersten Sonnenbrand haben wir uns…

→ Mehr

Cebu City

Cebu City

Nach dem Frühstück im Bamboo House Resort verabschiedeten wir uns von der Gastfamilie und gingen die Straße ein Stück zu Fuß hinunter. An einem kleinen Laden füllten wir unsere Wasserflaschen auf. Der Verkäufer war so freundlich und bat seinen Nachbarn uns mit seinem Tricycle nach Moalboal ins Zentrum zu fahren,…

→ Mehr

White Beach

Der wahrscheinlich letzte Tag am Strand. Gemütlich nach dem Frühstück (und es gab „richtiges Brot“ wie unser Österreichischer Host es nannte) tingelten wir los und lagen bis zum Nachmittag am Sandstrand von Moalboal bzw. Saavedra. Die Ibiza Stimmung von gestern ist Gott sei Dank verflogen, sodass wir in Ruhe den…

→ Mehr

Goodbye Jana

Heute war unser letzter Tag zu dritt. Wir frühstückten im Mary’s und fuhren anschließend mit der Fähre zurück nach Malatapay. Diesmal war es sogar wirklich eine Art Fähre und es waren rund 20 weitere Filipinos an Bord. Wir hatten ein schlechtes Gewissen, da der Bootsmann schon einige Male nach uns…

→ Mehr

Apo Island

Apo Island

Nachdem wir heute Morgen für 3 Pesos unsere Flaschen mit Wasser auffüllten und für 10 Pesos zwei Schokobrötchen ergatterten (die unglaublich lecker waren), fuhren wir mit einem Tricycle in 20 Min zum Ceres Bus Terminal. Wir fragten jemanden, welches der Bus nach Bayawan wäre, dieser zeigte uns einen großen gelben…

→ Mehr

Green turtles

Green turtles

Heute bestellten wir in unserem Guesthouse Pancakes zum Frühstück und gingen danach an den Strand. Für 100 PHP/Person liehen wir Schnorchel und Maske und krakselten über die Steine ins Wasser. Viele viele Fische. Etwas weiter raus versteckte sich unter einem größeren Stein eine Schildkröte. Als ich aus dem Wasser schaute,…

→ Mehr

Auf nach Dumaguete

Heute hieß es wieder Rucksack packen und ab auf die nächste Insel. Unser Wecker klingelte um 7:30, sodass wir noch genügend Zeit hatten, um im Levine’s zu frühstücken. Der Kellner begrüßte uns mit „Let me guess – you want pancakes?“ 🙂 Wir frühstückten auf der Dachterrasse und genossen ein letztes…

→ Mehr