Kuang Si Waterfall

Heute nahmen wir uns ein selbstorganisiertes TukTuk, um den Kuang Si Wasserfall zu erreichen. Ich war positiv überrascht, das Wasser war Türkis und kristallklar, die einzelnen Etappen erinnerten mich an die Wasserfälle in Kroatien. 

Zu Beginn des Wasserfalls konnte man einige Bären in mehreren Gehegen besichtigen. 

Zurück in der Innenstadt aßen wir am Straßen Buffet für 1000 Kip/Person. Danach kamen wir zufällig zur rechten Zeit an einem kleinen „Kino“ vorbei, sodass wir uns The Revenant anschauten. Dass der Film im Originalton  gezeigt wurde, war weniger schlimm, da dort kaum gesprochen wurde. 😄

Update gestern: Mir hatte etwas auf den Magen geschlagen, weshalb wir nur ein wenig die Stadt erkundeten, sowie den ehemaligen Königspalast besichtigten und den Tag etwas ruhiger ausklingen ließen.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.