Von Sunndal ins Jørpeland

Nach der gestrigen Wanderung erlaubten wir uns heute erstmal auszuschlafen. Danach frühstückten wir in der Sonne mit Blick in den Fjord. Wir fuhren erst gegen Mittag weiter nachdem wir alle Sachen wieder ordentlich verstaut hatten…

Trolltunga

Für die Wanderung zur Trolltunga („Trollzunge“) gibt es mehrere Parkmöglichkeiten, um einen geeigneten Ausgangspunkt zu haben: 1. Man parkt ganz oben am P3 Magelitopp für 600 NOK (nur online vorab buchbar und auf 30 Plätze…

Die Wasserfall-Wanderung von Husedalen

Heute ging es für uns ohne Frühstück auf die Straße, da wir vor hatten uns einen schönen Platz auf der Passstraße Aurlandsvegen zu suchen und dort den ersten Kaffee zu trinken. Es ging mal wieder…

Kjenndalsbreen

Heute genossen wir ein sonniges Frühstück am Lovatnet See. Endlich mal wieder Sonne! Vom Bett aus dem Camper hatten wir auch einen tollen Blick auf den See, der Stellplatz war Tiptop! Wir entschieden uns für…

Geirangerfjord und Bergstraße

Heute früh fuhren wir in den Ort und schauten uns kurz den Wasserfall Storsæterfossen am Visitorcenter an. Uns interessierte jedoch die kleine Wanderung, die zum Wasserfall hinauf führte, mehr, denn dort konnte man auch hinter…

Trollstigen

Von unserem Stellplatz nahe Sunndalsøra fuhren wir nach Eikesdalen und zum Eresfjord, wo überall angemalte Fahrräder in den Bäumen hingen. Am Eresfjord kochten wir uns dann gegen 12h den ersten Kaffee und hielten danach an…

Atlantic Ocean Road

Es regnet nun seit drei Tagen .. aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen. Heute wollten wir zur Atlantic Ocean Road, einer 8,37 km langen Straße mit 7 Brücken zwischen Vevang und Kårvåg, die über…

Farvel Lofoten!

Norwegisch für „Auf Wiedersehen Lofoten“. Da es seit dem Feuer letzte Nacht ununterbrochen regnete, verabschiedeten wir uns von dem Plan, nach Reine zu fahren und dort den Reinebringen und seine 1500 Stufen hochzugehen. Eigentlich ein…

Ein Abenteuer, auf das wir gerne verzichtet hätten

Gestern Nacht war schlimm. Wie ein Traum, aus dem man schnell wieder erwachen möchte und hofft, dass es nur ein Traum war. Dass Camping so gefährlich sein kann, hätten wir nicht gedacht. An unserem Traumstellplatz…

Kvalvika Beach

So. Jetzt aber! Heute wollte ich nun wirklich die Wanderung bis zum Schluss durchziehen. Die gestrige wurde von komoot als schwer eingestuft, die heutige nur mittelschwer. Na dann mal los. Der Wecker klingelte um 7:30…

Auf zum Himmeltindan mit Höhenangst

Für heute stand die erste „richtige“ Wanderung an. Wir waren eigentlich schon etwas spät dran, aber wir wollten heute mal ausschlafen. Also machten wir um 10:30 Frühstück, fuhren dann nach Leknes, um noch mal schnell…

Der erste Tag auf den Lofoten

Um die Fähre von Bodø nach Moskenes um 7 Uhr früh zu bekommen, mussten wir um 5:45 Uhr aufstehen. Mann, waren wir müde! Man musste 45 Minuten vorher da sein. Am Fährhafen im Terminal schliefen…

In 2 Tagen von Kristiansand nach Bodø

Wir mussten uns erstmal ein bisschen eingrooven und brauchten am ersten Morgen noch etwas länger, sodass wir erst um 10:30 los kamen. Ziel war Trondheim und laut Navi brauchten wir von Lillesand (kleiner Ort nördlich…

Beginn unserer Norwegenreise

Nachdem wir den halben Tag unseren Camper gepackt hatten, die leere Gasflasche gegen eine volle tauschten und den 25. Geburtstag meiner Schwester feierten, ging es für uns am folgenden Tag um 9 Uhr los. Irgendwie…

Piran und Ankunft in Zuzemberg

Wir beendeten unsere Küstentage in Piran mit einem kleinen Spaziergang entlang der Stadtmauer und einem leckeren Eis und fuhren wieder in das Landesinnere. Als wir unserer Gastgeberin in Ljubljana von unserem letzten Aufenthaltsort in Zuzemberg…

Piran, Mesečev zaliv

Frühstück gabs heute auf dem Balkon, danach ging es an den Strand. Wir wollten nach Strunjan zum Mesečev zaliv. Dort sollten ein natürlicher Kiesstrand und wenig Touristen sein. Die Parksituation gestaltete sich jedoch etwas schwierig,…

Soča Trail und Lepena Wasserfall

Um 6:00 klingelte unser Wecker, denn wir wollten um 7:45 den Bus nach Trenta nehmen, um dort den Soča Trail zu beginnen. Wir parkten unser Auto in der Nebenstraße des Soča Canyons. Das war unser…