Mit der Fähre nach Coron

Von El Nido ging es heute mit der Fähre nach Coron, von wo aus wir zwei Tage später nach Dumaguete fliegen werden. Wir bezahlten pro Person 1220 PHP für eine 7 stündige Fahrt inkl. Lunch. Nichts für Mädchen Magen! 

Der Hafen von Coron liegt 2 km außerhalb, weshalb wir uns direkt von einem Tricycle mitnehmen ließen. Im GLC Lodging House bezogen wir ein sehr enges Zimmer, hatten aber auch keine Lust weiter zu suchen bzw mehr zu bezahlen. Zum Abendessen gingen wir zum Koreaner und schlenderten anschließend noch ein wenig durch den Ort.

Allgemein sind alle Philippiner außerordentlich gastfreundlich und überhaupt nicht aufdringlich, sodass man sich wirklich wohl fühlt. Man wird weder von Verkäufern voll gelabert noch abschätzig angeschaut, wenn man eine Fahrt mit dem Tricycle ablehnt. Gefeilscht wird hier ebenfalls immer mit einem Lächeln im Gesicht, sodass keiner empört zu sein scheint, wenn der Preis nicht seinen Vorstellungen entspricht. 

I like the philippines. 🙂 

Ein Kommentar zu “Mit der Fähre nach Coron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *